22. Oktober 2017

Hirschi Hirschi Hirsch

Vor langer Zeit gehörte ich zu den Glücklichen, die ein paar Marianne Design Stanzen zu einem Wahnsinnspreis beim Tedi ergattern konnten, unter anderem einen Hirsch. Der lag und lag und lag nun und ich bekam keine Idee dazu. Bis jetzt!
Als ich das DSP im Blätterlook in der Hand hielt, dachte ich an den Hirsch und habe ihn nach dem Stanzen erstmal in Bronze komplett embosst. Dazu ovale Stanzteile, Blätter aus einem SU! Stanzenset (Wald der Worte), ein Schleifchen, etwas Deko und fertig.

Habt noch einen schönen Tag!



15. Oktober 2017

Der Engel von Renke

Ist einfach nur traumhaft schön! Die Anschaffung hat sich wirklich gelohnt, damit habe ich nun schon einiges gewerkelt! Heute mal eine Weihnachtskarte


Statt dem Herzen habe ich einen Feinkontursticker in Sternform benutzt



Ist er nicht traumschön?! 


8. Oktober 2017

Versuchslabor: Tapete - Herbstliche Geburtstagskarte

Mit Tapete! Ja, doch, das Hintergrundpapier ist ein Tapetenausschnitt und ich kann nur sagen, es ist fantastisch. Fühlt sich toll an, sieht super aus & ich hab es einfach als Probestück in fast passender Größe aus dem Baumarkt mitgenommen.


Den Aufleger habe ich schon fertig so gekauft, er ist wirklich sehr schön. Ich finde die Karte würde auch als Geburtstagskarte für einen Mann durchgehen können, oder?



Ich wünsche euch einen schönen Tag!


1. Oktober 2017

Glückwünsche zur Hochzeit

Ihr Lieben, 

und schon wieder eine Karte zur Hochzeit, in diesem Fall stand das Thema Holz mit blauen Farbakzenten im Vordergrund:

Bis bald,
Kath

24. September 2017

Trauerkarte

Ich hatte euch Anfang des Jahres ja bereits einmal eine Trauerkarte gezeigt, die ich mit Elefantenhautpapier gemacht habe. Ich finde dieses Papier für Trauerkarten sehr schön, daher habe ich noch eine damit gemacht.
Die Inspiration für die Karte habe ich auf Pinterest gefunden, es durfte mal wieder der Pusteblumenstempel von Indigo Blu aus seiner DVD Box, auch den finde ich für Trauerkarten immer passend. Der Gruß stammt von Nellie Snellen.

Alles Liebe, 
eure Kath

20. September 2017

Minialbum als Hochzeitsgeschenk

Ja, doch... 
Auch ich hab mich mal an ein Minialbum gewagt - allerdings natürlich auch nur zu einem besonderen Anlass - einer Hochzeit. Das Album diente sozusagen als Begleitung zum Geschenk. Gebaut habe ich es auch Briefumschlägen, Anleitungen dafür finden sich zuhauf im World Wide Web - ich kann nur sagen traut euch und zeige euch hier mal meins zur Inspiration:
Wie ihr sehen könnt, liegt die Hochzeit schon etwas zurück, leider kam ich erst jetzt dazu, die Fotos zu verfälschen, um euch das Album zeigen zu können:
Die Schriftzüge auf der Seite des Brautpaars sind silbern embosst, was immer einen besonderen Touch bringt.
Auf den folgenden Seiten wurden Fotos von den Schenkenden verewigt, Papier und Stempel bleiben bei Thema Liebe und Hochzeit (Paiper Feinkost Albrecht, also Folie, Stempel ist von Scrapberrys)
Auf der nächsten Seite findet sich der Stanzenklassiker Eule von SU! im Brautpaar-Style, die restlichen Stempel sind von Efco und Folia.
Und hier seht ihr die ganze Seite fertig mit Fotos, das obere lässt sich herausnehmen.
Als nächstes seht ihr die letzte "Junggesellen-Seite" - da passte der grobere Hintergrund ganz gut und natürlich die grandiose Herde von SU!
Auf der letzten Seite/ der Rückseite durfte dann nochmal das Embossingföhn in Kombi mit einem Kaffeeröster und Viva Decor stempel zum Einsatz kommen.
Soweit ich gehört habe, hat sich das Brautpaar sehr über das Album gefreut, ist eben auch etwas ganz persönliches. Daher kann ich nur raten, sich mal selbst daran zu versuchen!

Bis Bald, 
Kath










17. September 2017

Weihnachtskarte in Rot Weiß

Langsam kann die Weihnachtskartenproduktion losgehen, hier mal eine relativ einfache Variante in Rot Weiß mit der Tannenbaumstanze von SU!

Stempel: Rayher
Stanzen: SU!
Doily: Lifestyle Crafts