26. Juni 2016

19. Juni 2016

Wieder Geburtstag, aber diesmal gibt´s ein Törtchen

...aus Papier natürlich, für's Backen ist bei uns der Herr des Hauses zuständig (und macht hervorragende Muffins mit flüssigem Schokokern und ganz leckere Donauwelle... :-*)
 




Es musste schnell gehen, daher habe ich mit der Biggi fix die Box gestanzt, den Deckel bestempelt und geprägt und dann mit einer fertig gekauften Papierblume und einem Tag verschönert! Ich mag meine Tortenstanze!

Ciao, 
Kath
 

12. Juni 2016

und mehr Geburtstagskarten ...

So, nun ist der Mai vorbei und alle Geburtstagskinder sind mit Karten bedacht worden, die ich nun auch zeigen kann. In diesem Fall eine relativ schlichte Karte in Blautönen, man ahnt es schon - für einen Mann:



Die Idee habe ich bei Pinterest gemopst, den Umschlag habe ich aus einem Blatt von Kilopapier von Action gemacht - das ist dafür tatsächlich super geeignet (ich hatte auch mal was anderes damit gemacht, da ist das Papier leider an den Falzlinien gerissen). 

Ich hoffe mal, dass der Empfänger sich gefreut hat über das Kärtchen!

Bis bald, 
eure Kath 



5. Juni 2016

Zur Abwechslung eine Trauerkarte

Liebe Leser,

ich hätte da ja noch einiges an Geburtstagskarten im Repertoire, aber da ich euch nicht langweilen will, mag ich euch heute mal eine Trauerkarte zeigen.


Hier habe ich zum ersten Mal eine Embossing Technik namens Vintage Glas ausprobiert. Hier findet ihr eine gut verständliche Anleitung:

Stempeleinmaleins: Vintage Glas Technik

Für Trauerkarten fand ich diese Technik optimal geeignet und habe dann auch auf einen Spruchstempel verzichtet - ich denke die Karte sagt auch ohne Worte genug.

Habt einen schönen Tag!