30. Oktober 2016

Versuchslabor: Wandgestaltung mit Leinwand

Hallo Leute!

Ihr wisst es bestimmt gar nicht, aber manchmal (ganz selten) versuche ich mich auch an Keilrahmen. Das Grundproblem dabei ist nämlich, dass ich überhaupt nicht malen kann. 
Wenn man allerdings mit offenen Augen durch die Welt läuft oder das weite Web durchstöbert, findet man Keilrahmen Bilder, für die man gar nicht malen können muss. 

Eine davon möchte ich euch gern zeigen, die Inspiration hierzu habe ich bei Idee Creativ bekommen. 


Das Bild ist tatsächlich ganz einfach gemacht, wenn man sorgfältig arbeitet. Zunächst klebt man mit Malerkrepp den Bereich ab, der schwarz werden soll. Ich hatte mir dazu Hilfslinien eingezeichnet, weil ich nicht gerade kleben kann. Dann wird auch schon drauflosgemalt. Nach dem Trocknen platziert man eine Schablone nach Wahl (ich habe die Eidechsen genommen für's Bad) und malt sie aus. Der Idee Markt meines Vertrauens hat dafür ein bestimmte Farbe vorgeschlagen, die glitzert und einen 3 D Effekt hat. Das kann man sich aber auch selbst anmischen aus Farbe, Glitzer und Strukturpaste. Zum Schluss habe ich noch Freihande Linien mit Glitzerkleber gezogen und mit derangemischten Farbe Punkte gesetzt. Und fertig ist der Keilrahmen für's Bad.

Viele Grüße, 
eure Kath 



23. Oktober 2016

Karte zum 90. Geburtstag

Heute mal eine blumige Karte zum 90. Geburtstag: 


Material: Stanzschablonen Rosen & Eckornamente vom Aktionsholländer, Blätter von SU!, Zahlen aus meinem Fundus, Hintergrundpapier vom Kaffeeröster 


16. Oktober 2016

Geburstagsbox für den GöGa

Ihr Lieben!

Heute zeige ich euch eine Explosionsbox in Blau für meinen Liebsten zum Geburtstag. Darin versteckt hat sich ein Gutschein für lecker Essen.


Der Stempel ist einer meiner wenigen Holzmontierten von Heindesign, die Herzen sind von SU! & gestempelt habe ich das ganze mit einem weißem Stempelkissen von Depot, dass interessanterweise auf dem Papier ganz gut funktioniert hat. Auf dem Deckel der Box findet sich ein mehrfach gestanzte Blüte, die bei Bigshot Plus Starterset dabei war.



Auf der anderen Seite habe ich mit einem Viva Decor Set das Tag und denGeuß gestempelt, ausgeschnitten und mit einer Schleife verziert.

Im Inneren sieht die Box so aus: 



Der Oldfashioned Design Stempel und der Mann mit Hut sind von Viva Decor.



Da es sich bei GöGa-Geburtstag um den besten Tag der Welt handelt, hab ich das auch direkt so mit einem SU! Stempel gekennzeichnet: 



Neben Liebesbekundungen findet sich auch oben erwähnter Gutschein... 



(Stempel: SU! & Joy Crafts)



(Stempel: Joy Crafts)

Die Papiere stammen von Feinkost Albrecht, das Band an den Rändern hab ich beim Tedi ergattern können und wenn ich mich recht erinnere ist es von cart-us.

Ich hoffe, euch gefällt die Box und ich wünsche euch noch einen wunderbaren Tag!

Viele Grüße, 
eure Kath





9. Oktober 2016

Versuchslabor: Distress Inks

Ihr lieben Kreativen, 



heute habe ich beschlossen eine weitere neue Rubrik namens "Versuchslabor" einzuführen, nachdem ich öfters mal neue Dinge ausprobiere, was manchmal ganz gut klappt und womit ich aber auch teilweise kläglich scheitere. Die entstandenen Kunstwerke möchte ich euch dennoch nicht vorenthalten, zum amüsieren, zum Mut machen und weil Geschmäcker sowieso verschieden sind.


Daher also hier eins meiner ersten Werke mit einem gewischten Hintergrund, verwendet habe ich verschiedene Distress Inks, wie ihr sehen könnt offenbar eine Mischung aus allen Primärfarben (was bekanntlich ja braun ergibt... )


Ich finde die Karte am Ende trotzdem ganz schön, auch wenn der Hintergrund eher unter die Kategorie "Fail" fällt... Was meint ihr?

2. Oktober 2016

Wiedereingliederungsbox

... für eine liebe Freundin, die beruflich länger wegen Krankheit ausgefallen ist.
An den Seiten sind Embellishments passend zum Job angebracht. Die verwendeten Papiere sind vom Actionsholländer, vom Kaffeeröster und aus meinem Fundus - will sagen, ich weiß es nicht mehr... ;-)
Obendrauf sind Papierblumen, die hab ich fertig gekauft, manchmal bin ich zu faul, die Blumen selbst zu basteln. Gibt's auch beim Holländer, ganz hübsche hab ich auch schon bei Herr Rossmann gekauft. 
Im Inneren finden sich kleine Goodies, angelehnt an die Wenn-Bücher, z.B. Brillenputztücher für den besseren Durchblick und ähnliches.

Ich hoffe, die Box gefällt euch & nun genießt noch das lange Wochenende!